norc.pl

Neulich habe ich eine sehr interessante Seite im Internet gefunden die ermöglicht die Straßen und Gebäuden in verschiedenen Orten sich genauer in 360-Grad Ansicht anzuschauen. Dieser Service befindet sich unter der Adresse http://www.norc.pl/ ist nur in der englischen, russischen und rumänischen Sprachversion verfügbar und wurde von einer… rumänischen(!) Firma gestellt.

Was dort zu finden ist: wie es auf der Hauptseite steht, man kann die Städte Warschau (Warszawa), Krakau (Kraków), Breslau (Wrocław) und Poznan (Poznań) besichtigen. Das ist aber noch nicht alles. Ich habe festgestellt, dass auch Oberschlesien bearbeitet wurde: Gleiwitz (Gliwice), Zabrze, Beuthen (Bytom), Königshütte (Chorzów), Kattowitz (Katowice)…

Um genau zu überprüfen was zur Verfügung gestellt wurde soll die Karte möglichst aus weiter Entfernung besichtigt werden.

Dort, wo unregelmäßige blaue Linien zu sehen sind kann man sich die Straßen näher ansehen. Und das gilt nicht nur für Polen. Die von Ihnen, die vielleicht auch in Tschechen, in der Slovakei oder in Ungarn forschern finden auch Bilder aus diesen Länder.

Wie funktioniert das ganze: Sie suchen sich eine Stadt aus, schauen sich genau den Stadtplan an und klicken auf einen blauen Punkt. Wenn Sie z.B. den Markt in Beuthen aufsuchen sieht es folgend aus:

Oben rechts sehen Sie ein 360-Grad Bild aus dem von Ihnen gewähltem Punkt, das sich mit dem Cursor rechts und links bewegen lässt.
Viel Spaß! 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.