Kirchenbücher online

Salt Lake City Temple

Es ist immer wieder schön, wenn man im Internet Quellen findet, die den Besuch in einem Archiv oder eine lange Reise ersparen. Oder sogar den Zugang zu diversen Daten ermöglichen.

Weltbekannt sind die Mormonen-Archive bei www.familysearch.org. Um in der umfangreichen Datenbank stöbern zu können musste man bis jetzt erst ein Zentrum der Mormonen finden, dann dort die Mikrofilme bestellen und erst dann hatte man die Möglichkeit in die alte Kirchenbücher einen Blick zu werfen.

Diese Zeiten sind jetzt langsam vorbei. Die Mormonen Bestände werden nach und nach ins Netz gestellt. Zur Zeit gibt es nicht sehr viele polnische Kirchenbücher online, aber einige Ahnenforscher können sich schon freuen.

Die Online Datenbank für Polen ist unter folgendem Link zu finden:
https://www.familysearch.org/search/collection/list#page=1&countryId=1927187
Hier kann man sehen was schon verfügbar ist, in Diözesen geteilt, dabei sieht man wann die Daten letztens geändert oder ergänzt wurden. Momentan ist die Diözese Radom sehr umfangreich verfügbar. Es lohnt sich auch bei „Poland, Roman Catholic Church Books, 1600-1950“ reinschauen. Wen man den Text „Browse through xxx images“ anklickt gelingt man zu den Kirchenbücher aus der Gegend von Kattowitz, Oppeln, Kielce, Lublin und Łódź (das ist wie gesagt der heutiger Stand, mit der Zeit kann sich hier viel ändern).

Die Kirchenbücher werden als Bilder dargestellt, die man beliebig vergrößern, drehen, drucken und speichern kann.

Der Anfang wurde also gemacht. Ich hoffe, dass mit der Zeit immer mehr Kirchenbücher online gestellt werden, irgendwann vielleicht auch alle. Alle, die von den Mormonen verfilmt wurden, was nicht immer der Fall ist. Ein bekanntes „schwarzes Loch“ ist z.B. die Diözese Kattowitz. Aber das ist eine ganz andere Geschichte. 🙂

Drechsler, Sabine

Ich bin auf der Suche nach Eintragungen im katholischen Kirchenbuch Reisern,heute Chroscina,von 1842.Leider bin ich bisher nirgendwo fündig geworden. Gibt es die noch oder sind sie vorloren gegangen? Wer kennt sich da aus? Bin über jeden Hinweis dankbar!
Sabine

Siegfried Lehmann

https://www.flickr.com/photos/freds_photo_album/23323857744/in/dateposted/
Ich suche Verwandte die nach dem zweiten Weltkrieg in Danzig geblieben sind.Mein Name ist Siegfried Klaus Lehmann.Meine Mutters Name war Ursela Pawelski und mein Vaters Willy Lehmann. Wir wohnten in der Kasernen Gasse 1.
==================================================================
I am looking for my relatives who did not leave Danzig after the secound world war. My name is Siegfried Klaus Lehmann.My mothers name was Ursela Pawelski my fathers name was Willy Lehmann und we lived in the Karsernen Gasse 1. Siegfried Lehmann

Rainer Mottig

Lieber Herr Podzuhn,
in welche Lankreise führen die Spuren Ihrer Vorfahren? Ich würde mich gerne mit Ihnen austauschen.
Wir kommen aus Stadt und Kreis Insterburg
Ich freue mich auf Ihre Antwort
Rainer Mottig
Buchh.Landstr.17
21244 Buchholz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.